Fest der Kulturen am 21.09.14

2014-09-21 18.18.48

Unter dem Motto „SOS Europa“ waren wir von der Hochschulgruppe gemeinsam mit der Osnabrücker Amnesty International Gruppe am Sonntag mit einem Stand auf dem Osnabrücker Fest der Kulturen vertreten.

Die Aktion: wir haben mit großer Unterstützung von Jung und Alt gemeinsam über 100 Flüchtlingsboote gebastelt, die symbolisch an den Grenzen unserer Europakarte die Flüchtlinge aufgenommen haben. Mit dieser Aktion setzen wir uns dafür ein, dass die Bundesregierung mehr für den Flüchtlingsschutz in Europa und Deutschland einsetzt. Dazu gehört auch, Schutz suchende Familien in Deutschland aufzunehmen, anstatt mit deutscher Hochtechnologie Mauern, Zäune und Überwachungskameras an den EU-Außengrenzen aufzurüsten.IMG_2969

Darüber hianus haben wir uns im Rahmen der Amnesty-Kampagne „Stop Folter“ Unterschriften für drei Fälle von Folter in Nigeria, den Phillipinen und in Usbekistan gesammelt.

2014-09-21 18.26.46

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.