Amnesty grüßt die Erstis

Anlässlich des Semesterbeginns waren wir mit einem Stand in der Osnabrück Halle und haben unsere Initiative vorgestellt um die neuen Erstis zu begrüßen. Von Filmeabenden zum Thema Menschenrechte über Aktionen in der Stadt bis zu Urgent Actions und Briefe gegen das Vergessen erklärten wir euch gerne alles über im Allgemeinen und unserer Arbeit in der Hochschulgruppe. Wer weiterhin Interesse an unserer Arbeit hat ist herzlich eingeladen zu unseren zweiwöchigen Treffen donnerstags im Gebäude des ASTA (Alte Münze 12, 49074 Osnabrück) zu kommen.

Von rechts nach links :Alex,Julia, Esra ,Annemarie und Nergiz.Mit dabei,aber nicht abgebildet :Marina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.