Briefmarathon 2018

Wie jedes Jahr fand auch in diesem Jahr wieder der Amnesty international

(von links nach rechts: Freddie, Annemarie und Yvonne)

Briefmarathon zur Weihnachtszeit statt. Wir von der Amnesty International Hochschulgruppe Osnabrück haben uns gemeinsam für die Petitionen zum Thema Bergbau in Südafrika und der LGBTI-Szene in der Ukraine entschieden.

Mit einem Stand in unserer Uni-Mensa versuchten wir eifrig auf unsere Sache aufmerksam zu machen.

Neben Unterschriften hatten Interessierte auch die Möglichkeit eine Originale Amnesty-Weihnachtskarte zu bekommen.

Unser Stand war gut besucht, sodass fast 100 Briefe zusammenkamen !

Wir bedanken uns wie immer bei allen UnterstützerInnen und hoffen euch bald wieder bei einer Aktion von Amnesty International begrüßen zu dürfen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.