Unsere Gruppe

Das Credo von Amnesty International lautet: Du kannst.

Die Amnesty International Hochschulgruppe möchte dich daher herzlich dazu einladen, deine Freiheit zu nutzen, um die Freiheit und die Rechte anderer zu schützen. Schreib mit uns „Briefe gegen das Vergessen“, setz dich im Rahmen von „Urgent Actions“ für dringende Einzelfälle ein, gestalte mit uns die Amnesty-Filmreihe und hilf uns, Unterschriften zu sammeln! Sag deine Meinung und bring deine Ideen ein! Hilf uns, die öffentliche Aufmerksamkeit für die Einhaltung von Menschenrechten zu vergrößern und Druck auf Regierungen auszuüben!

Wir sind eine bunt gemischte Gruppe von derzeit über 20 Studierenden und Teil des „Studierenden-Aktionsnetzwerks“, dem deutschlandweit über 50 Hochschulgruppen von Amnesty angehören.

Wir freuen uns über jedes neue Gesicht – also schau doch mal vorbei!